28.05.2024

Bootshaustor

Objekt: Bootshaus, Zug
Bauherr: Privat
Architektur: Stücheli Pestalozzi Schiratzki Architekten, Zürich
Fertigstellung: 2023
Bilder: Stücheli Pestalozzi Schiratzki Architekten, Zürich

BWB-Verfahren: Farblos EV1
BWB-Finish: Dekorativ gestrahlt

#Architektur #Mittelland #Naturton 

Ansprechperson Beitrag

Daniel Oertle

Bereichsleiter Architektur

daniel.oertle@bwb-group.com

Kunstvolle Erneuerung

Ein geometrisches Muster, inspiriert von der Dachform und den Natursteinen des Bootshauses, ziert das neue Tor. Gefräst aus Aluminium und farblos eloxiert, wirkt das Ornament wie ein textiler Vorhang. Der Kontrast zwischen der gestrahlten Oberfläche und dem rauen Sandstein schafft eine spannende Optik.

Eloxiertes Aluminium ist ideal für Anwendungen im Freien sowie in diesem Fall im Wasser, da es korrosionsbeständig, langlebig und pflegeleicht ist. Die edle, gleichmässige Optik passt perfekt zum historischen Charakter des Bootshauses und bietet gleichzeitig modernen Stil. Zudem schützt die eloxierte Oberfläche vor Kratzern und Abnutzung, wodurch das Tor auch langfristig seine ästhetische Qualität behält.


Weitere Architektur-Referenzen

Entdecken Sie weitere Beiträge und Referenzen zu unseren aktuellen Projekten und Dienstleistungen.