Wohnobjekt-eloxiert-Teewagen

Strahlendes Wohnobjekt inspiriert aus goldenen Zeiten

18.10.2021

Studierende aus dem Bereich Objektdesign knüpften in einem Praxisprojekt erste Kontakte zur BWB Oberflächentechnik. Oberflächenveredelungen, die den metallischen Charakter des Ausgangsmaterials bewahren, hinterliessen einen bleibenden Eindruck. Monate später durfte die BWB eine weitere Arbeit einer Studentin der Hochschule Luzern eloxieren – einen handgefertigten Teewagen im 50er-Jahre-Look.

 

Bilder: BWB Oberflächentechnik

Bis zum fertigen Objekt gab es einige Herausforderungen zu meistern. Die Legierungen der einzelnen Aluminiumbauteile waren nicht bekannt und der Einfärbeprozess beim manuellen Eloxieren verlangt viel Fingerspitzengefühl. Einige Legierungen eignen sich besonders für dekorative Oberflächenveredelungen, andere weniger geeignete Zusammensetzungen werden schnell dunkel oder färben sich gräulich. Die erfahrenen Hände des Eloxeurs bei BWB-Betschart AG in Stans waren entscheidend für das Endergebnis. Das ursprünglich in Messing entworfene Wohnobjekt erstrahlt nun in goldeloxiertem Aluminium.

Zurück