Schule Reben in Arbon

Vorbehandlung: Beizen (E6 = Mattieren)

Färbeverfahren:
BWB-Messing 1 (Sanodal) / BWB-Gold 1 (Sanodal)
BWB-Sandalor S100-1 und S100-2 (Olivgelb)

Vier unterschiedliche Färbeverfahren prägen die Fassade des Schulhauses Reben in Arbon. Die BWB anodisiert und färbt Aluminium-Fassadenbauteile, die dadurch witterungsbeständig werden, nicht auskreiden, und ihre Qualität über Jahrzehnte behalten - und dies bei geringem Wartungsaufwand. Unterschiedliche mechanische und chemische Vorbehandlungen ermöglichen zusätzliche Nuancen.

Bilder: Peter Ruggle

Zurück