BWB-Sandalor: Hochhaus Hardturm Zürich

Vorbehandlung: Beizen (E6 = Mattieren)

Färbeverfahren: BWB-Sandalor C63-4 / S160-3 (türkis)

Die Fassadenbleche des Hochhauses Hardturmpark wurden mittels Sandalor C63-4 (türkis) / S160-3 eingefärbt. Anodisiert / eloxiert ist die Fassade überdurchschnittlich wetterbeständig und vor Korrosion geschützt. Das Aluminium behält - auch eingefärbt - seinen metallischen Charakter.

Bild: Peter Ruggle

Zurück