Hochhaus Hard Turm Park in Sandalor® Türkis

Objekt: Hochhaus Hard Turm Park, Pfingstweidstrasse 106, 8005 Zürich
Bauherrschaft: Hardturm AG, Zürich und Halter AG, Zürich
Architekten: Gmür & Geschwentner, Zürich
Fassadenplanung und -bau: Lindner Fassaden GmbH
Fertigstellung: 2013

BWB-Finish: Beizen – im Matt-Effekt E6
BWB-Verfahren: Sandalor® Türkis C63-4, resp. S160-3

Die Fassadenbänder des 80 Meter hohen Hochhauses Hardturm Park wurden in dunklem Sandalor® Türkiston eingefärbt. Loggias, Panorama- und Bandfenster aus Aluminium wechseln sich in ihrer Anordnung ab und setzen kontrastreiche Akzente. Das Gebäude bietet Platz für 121 Eigentumswohnungen, ein Vierstern-Hotel mit 196 Zimmern, ein Restaurant, ein Café, Konferenzräume, einen Ballsaal und Büros.

"An einer unruhigen städtebaulichen Nahtstelle bildet der robuste Quader zusammen mit dem Hochhaus des Toni-Areals und der Hochhausscheibe des Migros-Verteilzentrums ein prägnantes Ensemble im Stadtgefüge." Steib Gmür Geschwentner Kyburz Partner A, Architekten & Stadtplaner

Bilder: Peter Ruggle

Zurück