Neubau Schulhaus Gründen Muttenz

Objekt: Schulhaus Gründen Muttenz
Bauherrschaft: Gemeinde Muttenz
Architekt: Nord GmbH Architekten BSA SIS, Basel
Bauleitung: Büro für Bauökonomie AG
Fenster- und Fassadenbau: Gerber-Vogt AG
Projektlaufzeit: 2016 bis 2017

BWB-Finish: Schleifen & Bürsten – elegante Struktur E4
BWB-Färbeverfahren: BWB-Colinal 3115

Einige Eckpunkte zum Objekt:

  • Neues dreigeschossiges Primarschulhaus mit zwei Turnhallen im Untergeschoss und hellen Klassenräumen im oberen Stockwerk
  • Aussenhülle aus hochwertigem, italienischem Travertin
  • Fein abgestimmte Materialisierung: Wände aus Sichtbeton, Fenster umrandet in anodisiertem Aluminium in hellem Colinal-Farbton
  • Umlaufende Fensterbänder aus anodisiertem Aluminium
  • Längsfassade gegliedert in drei aufgesetzten Kasten-Fenster
  • Das Gebäude ist ein Verbund von Klassik und Moderne, Symmetrien prägen sowohl die Aussenhülle wie auch die Raumaufteilung im Inneren
  • Treppenhäuser sind gleichzeitig Lichthöfe

«Die Merian Iselin Klinik wurde von allen Lieferanten mit spitzem Bleistift kalkuliert. Auch die BWB-Gruppe hat hier Unterstützung geboten. Die Verpackung wurde so optimiert, dass Kosten eingespart werden konnten. Wir sind darauf angewiesen, dass die fertig eloxierten Fassadenbauteile zeitlich und örtlich nach Montagevorgaben ausgeliefert werden. Wenn es anspruchsvoll wird, ist die BWB-Gruppe der richtige Partner.» – Technischer Einkauf, Gerber-Vogt AG

 Bilder: Johannes Marburg

Zurück