Tom Dixon Studio

Tom Dixons HYDRO Chair in schillerndem Sandalor®-Türkis

10.11.2021

Der HYDRO Chair ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem britischen Designer Tom Dixon und dem norwegischen Aluminiumunternehmen Hydro. Der Stuhl in limitierter Auflage wurde mittels Superplatic Forming blasgeformt. Das Verfahren aus der Automobilindustrie realisiert hochkomplexe Formen, deren Umsetzung vor wenigen Jahren noch unmöglich erschienen. Tom Dixon verleiht so seinem Stuhl mittels ballonartigem Muster die nötige Steifigkeit und Festigkeit.

Das resultierende Design erscheint im Kontrast zum Metall weich und verspielt. Passend zum Pop-Art-Stil veredelt die BWB Oberflächentechnik den Prototypen in schillerndem Sandalor® Türkis S160-3.

 

Video: Farbeloxieren von Tom Dixons Hydro Chair.

 

  

Fotos: Vor und nach dem Einfärben mit Sandalor Türkis S160-3 auf der Eloxalanlage der BWB-Altenrhein AG.

 

Das exklusive Einfärbeverfahren wird an der Swissbau, der führenden Fachmesse der Schweizer Bauwirtschaft, gleich zweifach präsentiert: Einerseits am HYDRO Chair von Tom Dixon und andererseits als Teil der Color Collection 02. Im Fokus der frischen BWB-Farbkollektion und der Ausstellung stehen nebst Sandalor® Türkis drei weitere attraktive Farbnuancen: www.bwb.ch/cc02.

www.inspiringarchitecture.ch

 

 

Zurück