Co-Leitung in der Produktion der BWB-Betschart AG

Co-Leitung in der Produktion der BWB-Betschart AG

15.09.2022

Gebündeltes Fachwissen

Kosovka «Koki» Mladenovic und Medardo Fry bilden seit April die Produktionsleitung der BWB in Stans. Gemeinsam stehen sie für die reibungslose Auftragsabwicklung und verkörpern die langjährige Erfahrung der BWB-Betschart AG in der Oberflächentechnik. Wer sind die Menschen dahinter, was ist ihnen wichtig und wie funktioniert das gebündelte Fachwissen in der Praxis?

Orchesterdirigentin Koki

Die omnipräsente Koki arbeitet seit 27 Jahren bei der BWB. Sie ist für alle Produktionsteams zuständig: Von der Schleiferei und der Abdeckerei über die Vormontage bis hin zur Qualitätskontrolle behält sie den Überblick. Nichts entgeht Kokis Aufmerksamkeit: Sobald ein Auftrag aus dem produktionseigenen Rhythmus gerät, reagiert die Allrounderin. Ihre wachsamen Augen begleiten die Werksteile durch den vielfältigen Eloxalprozess. Wie eine Dirigentin lenkt und taktet sie die Arbeiten – für ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel.

Seiltänzer Medardo

Mit tiefem Bariton und leisem Urner Dialekt ist Medardo die BWB Stimme nach aussen. Am Telefon spricht er mit der Kundschaft, gibt Auskunft über Termine, koordiniert die Auftragsabwicklung und Logistik. Laufende Optimierungen, die Koordination der Aufträge und das Sicherstellen geeigneter Transportlösungen gleichen einem Balanceakt. Bei Schwierigkeiten gibt es auch hier ein Sicherheitsnetz: Ehrlichkeit gegenüber allen Beteiligten. «Verschiebungen können vorkommen, wichtig ist das frühzeitige Erkennen von Problemen und die Rücksprache mit dem Kunden. Wenn es schnell gehen muss, ist Koki mein Joker.»

Eine funktionierende Co-Leitung basiert auf einer klaren Aufgabenverteilung und Offenheit. Ob im Orchestergraben oder als Artist für Termine, das WIR steht im Vordergrund.

 

Medardo Fry
Auftragsmanagement
Kosovka Mladenovic
Produktionsmanagement

 

Zurück