knee-hip-prothesis-plasmapoliert

Reiner Glanz für die Medizintechnik

28.04.2022

"Plasmapolieren ist unsere neuste Oberflächenbehandlung. Sie kommt bei höchsten Anforderungen an die Qualität der Oberfläche und an deren Reinheit zum Einsatz. So hat dieses besonders schonende Verfahren bereits etliche Schweizer Medtech-Kunden überzeugt", erklärt Serge Wainsenker, Geschäftsleiter der BWB-Ampho.

Seit dem Frühjahr 2020 wird im Hause BWB-Ampho das innovative Verfahren angeboten. Das Auftragsvolumen hat die Erwartungen nach Inbetriebnahme der Plasmapolieranlage übertroffen. Gerade in der Medizintechnik mit besonders hohen Qualität-Standards findet das Verfahren grossen Anklang. Mittels stabiler Prozesse gemäss ISO 13485 werden diese Qualitätsanforderungen erfasst, kontrolliert und laufend verbessert.

Das elektrolytische Plasmapolieren bietet zum Beispiel bei der Herstellung von Hüftgelenken diverse Vorteile gegenüber dem klassischen Elektropolieren: «Unsere Kunden schätzen die Reinheit der Oberfläche und die Geometrietreue, welche dank minimalem Schichtabtrag erhalten bleibt. So können auch komplexe oder feingliedrige Komponenten optimal bearbeitet werden», so Wainsenker.

Das schonende Verfahren ist zudem aussergewöhnlich effizient: die Hüftgelenke können in nur einem Arbeitsgang poliert, entgratet und gereinigt werden. Zur Nachbehandlung ist das Spülen mit Wasser ausreichend, da das Verfahren frei von umweltschädlichen Substanzen funktioniert.

"Wir haben uns vor der Investition eingehend mit dem elektrolytischen Plasmapolieren beschäftigt und sind nun einer von wenigen Anbietern in der Schweiz. Daher erhalten wir nun Aufträge aus der ganzen Schweiz", verrät Wainsenker und ergänzt: „Das Verfahren ist für Anwendungen in der Medizintechnik ideal. Die Teile sind nach der Behandlung vor Korrosion geschützt, haben eine glatte und reinigungsfreundliche Oberfläche und sind garantiert frei von scharfen Ecken und Kanten".

 

Serge Wainsenker - BWB-Group - Metallbeschichtung - Eloxieren - Anodisieren - Harteloxierte - Hartanodisierte - Ematalisieren - Emailieren - Lackieren - Galvanisieren - Galvanisches Verfahren - CNC-Bearbeitung - Aluminium - Laserbeschriften - Plasmaploieren - Elektropolieren - Lasergravur - Galvanik - Architektur - Laser - Ingenieur -Innenarchitektur - Konstrukteur - Aluprofile - Pulverbeschichten - Medizintechnik - Maschinenbau - Werkzeugbau - Bauplanung - Metal plating - Anodising - Anodizing - Hard anodizing - Hard anodising - Ematalizing - Enamelling - Painting - Electroplating - Galvanic process - CNC machining - Aluminum - Laser marking - Plasma plating - Electropolishing - Laser engraving - Electroplating - Architecture - Laser - Engineer -Interior design - Designer - Aluminum profiles - Powder coating - Medical technology - Mechanical engineering - Tool making - Construction planning - Metal polishing service - Métallisation - Anodisation - Anodisation dure - Anodisation dure - Ematalizing - Emaillage - Peinture - Galvanoplastie - Procédé galvanique - Usinage CNC - Aluminium - Marquage laser - Placage au plasma - Polissage électrolytique - Gravure au laser - Placage électrolytique - Architecture - Laser - Ingénieur - Designer d'intérieur - Designer - Technologie médicale - Génie mécanique - Fabrication d'outils - Planification de la construction

Serge Wainsenker
Geschäftsleiter BWB-Ampho
+41 32 924 50 70
serge.wainsenker@bwb-group.com

Zurück