Geschäftshaus Helix Cham

Objekt: Geschäftshaus Helix, Alte Steinhauserstrasse, 6330 Cham
Bauherrschaft: Alfred Müller AG Generalunternehmung, Baar
Architekten: Axess Architekten AG, Zug
Fassadenplaner: Feroplan Engineering AG, Zürich
Fenster- und Fassadenbau: Ernst Schweizer AG, Hedingen
Fertigstellung: 2019

BWB-Finish: Beizen - E6
BWB-Verfahren: Naturton (farblos) EV1

Bilder: Ernst Schweizer AG, Hedingen

Das Geschäftshaus Helix besteht aus vier fünfgeschossigen ineinander gruppierten Bürogebäuden. Paarweise sind sie mit Passerellen verbunden und bieten mit einem harmonisch gestalteten Innenhof, Sonnen- und Dachterrassen weitere Begegnungszonen. Nebst der horizontal verkleideten Deckenstirnen aus farblos eloxiertem Aluminium prägen raumhohe Fenster mit geschossweisen versetzten Lisenen die Aussenhülle. Das imposante "Helix-Quartett" in Laufdistanz zum Zugersee erscheint mit klaren Linien sowie reduziertem Design schlank und urban. Verkleidung, Lochbleche und Stossprofile aus Aluminium wurden bei BWB Oberflächentechnik im Qualitätsstandard Qualanod eloxiert.

Zurück